Diese Webseite verwendet Cookies, um das Nutzungsverhalten zu analysieren und die Nutzererfahrung zu verbessern. Bei Klick auf „notwendige Cookies“ setzen wir nur essentielle Cookies (diese Cookies sind unbedingt notwendig, damit Sie auf der Website navigieren und ihre Funktionen und Services nutzen können) - bei „alle Cookies“ sonst auch nicht-essentielle (diese Cookies helfen uns, unser Onlineangebot zu verbessern und wirtschaftlich zu betreiben). Nähere Informationen zu der Verwendung von Cookies können unserer Datenschutzerklärung entnommen werden.
notwendige Cookies
alle Cookies

#LaDeutscheVita

Spaß aus der Dose.

Vitamalz ist typisch deutsch. Leider wird uns Deutschen aber hin und wieder mal nachgesagt, wir würden keinen Humor haben. Mit unserer #LaDeutscheVita-Kampagne haben wir on- und offline genau das Gegenteil bewiesen – nämlich dass Deutschland ein Land ist, in dem die Menschen sehr wohl über sich selbst lachen können. Wir haben aber auch mit vielen weiteren „typisch deutschen“ Klischees aufgeräumt. Und das natürlich mit einer großen Portion Spaß. Mit Vitamalz eben.

2 Städte. 2 Artists. 2 Murals. Und ein Haufen Klischees!

Der #LaDeutscheVita Klischee-Check!

Klischee #1 „Wackeldackel“.

Der Wackeldackel ist in Deutschland bekannt wie ein bunter Hund. Doch passt er noch zu dem modernen, deutschen Lifestyle?

 

Fazit:
Damalz wie heute wau!

Die fast ausgestorbene Art schmückt nur noch selten deutsche Autos. Heutzutage ist sie lieber auf E-Scootern unterwegs.

Klischee #2 „Unterhemd mit Bauchtasche“.

Feinripp, Bauchtasche, deutsch – bei dieser Vorstellung machen sich stilbewusste Menschen ins Hemd. Hat Deutschland echt keinen Style?

 

Fazit:

Damalz wie heute hammermäßig hot!

Ein Outfit zwischen Kunst und Kiosk, das allen Hatern zeigt, wo der Maurer das Loch gelassen hat. Zwinker. .

Klischee #3 „Gartenzwerg“.

Die ganze Welt weiß: In Deutschland kommen nur die Harten in den Garten. Aber hat Deutschland immer noch ein Gartenzwerg-Problem?

 

Fazit:

Damalz wie heute true!

Der zeitgenössische Gartenzwerg ist selbstbewusst, fotogen und die perfekte Begleitung im urbanen Umfeld.

Klischee #4 „Sandalen mit Socken“.

Deutschland und Style – das sind angeblich zwei verschiedene Paar Schuhe. Aber stimmt das?

 

Fazit:

Damalz wie heute supermegacool!

Diese Komposition wird heute individuell interpretiert und macht jeden Fuß zu einem echten Stück Street Art.

Street Art mit Spaß.

Höhepunkte der #LaDeutscheVita-Kampagne waren die sogenannten "Murals". Mit dieser Form der urbanen Wandmalerei haben wir den bunten Regenbogen nach Hamburg und Leipzig gebracht. Und damit gleichzeitig jede Menge Lebensfreude und Spaß verbreitet. 

Die Murals mit lokalem Stadtbezug und "typisch deutschen" Klischees stammten übrigens von den beiden Streetart-Künstlern @jajajajajajakob und @bondtruluv – Danke nochmal, Jungs!

Spaß aus der Dose – mitten in Hamburg!

Der Sprüher @jajajajajajakob stellt euch seine Interpretation von #LaDeutscheVita auf der Reeperbahn vor.

Mitten in Leipzig – Spaß aus der Dose!

Leipzig ist die Hauptstadt der Schrebergärten. Es gibt etwa 350 Kleingartenvereine und ca. 43.000 Parzellen. Für @bondtruluv ist das #LaDeutscheVita pur: Der Leipziger Sprüher brachte in seinem Mural am Südplatz den Gartenzwerg gang groß raus.

Hast du noch Fragen?
Dann meld dich einfach!