Diese Webseite verwendet Cookies, um das Nutzungsverhalten zu analysieren und die Nutzererfahrung zu verbessern. Nähere Informationen zu der Verwendung von Cookies entnimmst du bitte unserer Datenschutzerklärung.
Ignorieren
Akzeptieren

So entsteht das Original. 

Schritt für Schritt zur Erfrischung.

Von der Maische-Erzeugung bis zur Abfüllung - bevor unser Vitamalz eiskalt in deinem Kühlschrank landet, durchläuft es einen natürlichen Herstellungsprozess. Ganz ohne Alkohol und künstliche Zusatzstoffe. Dafür aber jede Menge Erfrischung.

Stufe 1:
Aus Malz

wird Maische.

 

Zuerst werden helles und dunkles Gerstenmalz geschrotet und im Maischbottich mit heißem Wasser "eingemaischt". Die im Malz enthaltene Stärke wird dabei in Malzzucker umgewandelt.

 

Stufe 2: 
Die Würze

entsteht. 

 

Nun wird die fertige Maische geklärt. Die daraus gewonne Würze wird mit Hopfen versetzt und in der Sudpfanne gekocht.

 

Stufe 3:

Kühl und

alkoholfrei.

 

Nachdem die Würze abgekühlt ist, wird sie filtriert. Da keine Vergärung des Malzzuckers stattfindet, entsteht auch kein Alkohol. 

 

Stufe 4:
Natürlich lecker

und erfrischend. 

 

Nach der Filtration wird der karamellisierte Brauzucker zum Süßen hinzugegeben. Ein Schuss Kohlensäure sorgt für das Prickeln und den leckeren Schaum. 

Nun ab in die Flasche - fertig ist das Vitamalz.

Natürlich alkoholfrei. 

Vitamalz enthält 0,00% Alkohol und ist damit das perfekte Erfrischungsgetränk für die ganze Familie. Egal ob Kinder, Erwachsene oder Schwangere - Vitamalz ist für alle geeignet, die Lust auf echt einzigartigen Geschmack haben. Und genau deshalb ist Vitamalz das Original. Ganz natürlich. Natürlich alkoholfrei. Und das schon seit Jahrzehnten. 

Hast du noch Fragen?
Dann meld dich einfach!